Vorlesung Einführung in die Genetik

Diese Vorlesung ist Teil des Pflichtstudiums für die BSc-Studiengänge Biochemie und Molekulare Biotechnologie (3. Semester). Desweiteren wird sie von Studenten der MSc-Studiengänge Chemie und Mathematics in Bioscience besucht. Sie wird jeweils im Wintersemester angeboten und von den Dozenten Prof. Schneitz und Prof. Schwechheimer gehalten.

Ziel der Vorlesung ist ein Verständnis genetischer Prinzipien und die Kenntnis der molekularen Grundlagen der Vererbung. Es werden Themen wie die Struktur von Genen und Genomen, die Vererbung von Genen, Rekombination, Mutationen, Bakteriengenetik, rekombinante DNA-Technologie, Genomik und die Kontrolle der Genexpression behandelt.

Dieses Modul beinhaltet eine Übung. Sie wird von Dr. Lindermayer, Dr. Rosenkranz, und Dr. Vlot gehalten. Die TUMonline-Nr ist 2401237000.

Für die Vorlesung/Übung und Prüfung muss man sich via TUMonline registrieren. Die Prüfungsnummer ist WZ2002. Die Prüfung deckt die Vorlesung und die Prüfung ab.

Die Powerpoint-Präsentationen sowie Audio- und Videoaufzeichnungen (als .ppt/PDF/.mp3/.m4v-Files) der Vorlesungsstunden finden Sie im Bereich Lehre/Downloads auf dieser Website. Das Passwort wird Ihnen in der ersten Vorlesungsstunde mitgeteilt.

 

Sonstiges

Vorlesungsbeginn WS 20/21: 13.10.2020, 8.30 Uhr

Wo: WZW, HS16

 

Literatur zu Vorlesung