Vorlesung Entwicklungsgenetik der Pflanzen

Diese Vorlesung erstreckt sich über zwei Semester und deckt grundlegende sowie fortgeschrittene Aspekte der molekularen Entwicklungsbiologie der Pflanzen ab. Schwergewicht wird auf die modernen Kenntnisse gelegt, die aufgrund Untersuchungen an Modellsystemen wie vor allem Arabidopsis thaliana (die Ackerschmalwand), aber auch Antirrhinum majus (das Löwenmäulchen) oder Zea mays (Mais) gewonnen wurden. Die Vorlesung richtet sich mehrheitlich an fortgeschrittene Studenten (ab 5. Semester) der Biologie (BSc-Studium oder im alten System mit den Hauptfächern Biochemie, Botanik, Genetik) und der BSc/MSc-Studiengänge Biochemie und Molekulare Biotechnologie. Ein Grundverständnis der Genetik und Molekularbiologie wird erwartet.

 

Die Vorlesung ist in zwei Einheiten unterteilt: Entwicklungsgenetik der Pflanzen I und II. Teil I wird im WS (freitags 10.15 - 11.45 Uhr) und auf Deutsch gelesen. Teil II wird im SS (donnerstags 08.30 - 10.00 Uhr) auf Englisch gelesen.

 

Eine Anmeldung zur Vorlesung ist nicht erforderlich. Für die Prüfung muss man sich allerdings zwingend via TUMonline anmelden. Die Prüfungsnummer ist WZ0305.

 

Die Powerpoint-Präsentationen, Audio- und Videoaufzeichnungen (als .ppt/PDF/.mp3/.m4v-Files), sowie streams der Vorlesungsstunden finden Sie im Bereich Lehre/Downloads auf dieser Website. Das Passwort wird Ihnen in der ersten Vorlesungsstunde mitgeteilt.

 

Verschiedene Mitglieder des Lehrkörpers tragen zu dieser Vorlesung bei. Der Hauptteil wird von Prof. Dr. Kay Schneitz gelesen. Er behandelt Aspekte wie zum Beispiel das Sprossmeristem, die Entwicklung der Lateralorgane, die Lichtabhängigkeit der pflanzlichen Entwicklung, Blütenorganidentität und -organogenese, den Befruchtungsvorgang und die parentale Kontrolle der Samenentwicklung. Am Anfang des WS behandelt Prof. Dr. Ramon A.Torres Ruiz die frühe Embryogenese, die Keimling- sowie die Wurzelentwicklung und den Zellzyklus. Am Ende des WS befasst sich Prof. Dr. Erwin Grill mit den Pflanzenhormonen.



Die Vorlesung wird durch ein 3-wöchiges Praktikum im WS und Forschungspraktika im WS und SS ergänzt.

 

 

Sonstiges

Vorlesungsbeginn WS 18/19: 19. Oktober 2018

Wo: WZW, HS 12

 

Vorlesungsbeginn SS 19: 25. April 2019

Wo: WZW, Raum 212, Emil-Ramann-Str. 4

 

Literatur zu Vorlesung und Praktikum